reflections

Archiv

Scherben der Vergangenheit


Ich weine und ich wünschte er würde mich wieder in den Arm nehmen, an sich ziehen und fest halten. Mir über den Rücken streicheln und fragen was los ist. Es ist nur eine Erinnerung aber für mich fühlt es sich echt an wenn ich in Gedanken ihre Stimme höre. "Du bist ja verdammt Liebesbedürftig, such dir nen Freund." Und es tut immer noch weh daran zu denken auch wenn es eine Ewigkeit her ist das sie es gesagt hat. Ich hätte schon damals wissen müssen das wir nicht mehr befreundet sein können. Es kommt mir alles so Hoffnungslos vor, es ist schon so lange alles zerbrochen was mir einmal etwas bedeutet hat, ich hab nicht das Gefühl das ich irgendetwas davon wieder in Ordnung bringen könnte. Ich sollte es aufgeben, ich sollte nicht weiter versuchen den Scherbenhaufen auf zu heben und mir dabei immer tiefere Wunden in die Finger schneiden. Ich sollte einen großen Schritt machen und all die Zerbrochene Hoffnung, all das entäuschte Glück und die Schmerzen hinter mir lassen und in die Zukunft sehen. Ich sollte es dabei belassen weil ich weiß das ich es nie wieder in Ordnung bringen kann. In diesem Fall habe ich Versagt, ich sollte daraus lernen und weiter Leben und mich nicht daran kaputt machen den Scherbenhaufen aufzusammeln. Doch ich komm nicht voran, ich trau mich nicht all das hinter mir zu lassen. Ich hab Angst.

1.7.08 20:30, kommentieren

Warum

WARUM HABT IHR MICH ALLEINE GELASSEN?

WARUM SEIT IHR NICHT DA WENN ICH EUCH BRAUCHE?

WARUM HABT IHR AUFGEHÖRT AN MICH ZU GLAUBEN?

WARUM WAR ICH EUCH SO WENIG WERT?

1.7.08 20:32, kommentieren



Die liebe Liebe

Eigentlich Hasse ich es mit Pärchen Weg zu gehen, ich komm mir dabei so überflüssig vor. Aber ich kriege in letzter Zeit kaum noch jemanden alleine zusehen. Es gibt sie fast alle nur noch im Super-Sonder-Doppelpack. Und wenn ich nicht ganz auf der Strecke bleiben möchte und den Kontakt zu den letzten verlieren dann muss ich mich wohl damit abfinden das ich nicht mehr mit einzel Personen befreundet bin sondern mit Pärchen. In letzter Zeit kommt es mir wirklich so vor als hätten alle irgendeinen Liebsten oder eine Liebste. Und was ist mit mir?                       Ich habe Gefühle für einen Jungen der mich wie eine Aussetzige Behandelt seit dem ich ihm erzählt habe das ich leider Gottes wieder geritzt habe. Was ist da bitte los? ich versteh es einfach nicht, er hat das ganze gewusst, er wusste das ich mich ritze aber er wusste auch das ich aufhören will, das ich aufhören werde und das die ganze Sache ein Ausrutscher war, ich hab mich einfach so im Stich gelassen gefüllt. Warum behandelt er mich jetzt so mies? Er meinte er will mir helfen. Und wo ist seine hilfe jetzt? Ich hätte nicht daran glauben sollen, ich hätte wissen müssen das alles was er gesagt hat nichts als heiße Luft ist. Aber ich habs nicht, ich hab ihm Vertraut und ich wurde verarscht. Danke schön als wäre das ganze nicht so schon schwierig genug. Verdammt nochmal warum kann sich nicht ein einziger Mensch mal an seine Versprechen halten? Warum müsst ihr euer Wort immer brechen?

1.7.08 20:38, kommentieren

Mein Körper holt so langsam aber Sicher meinen Geist ein. Ich versuche im Moment alles zu verdrängen was nicht irgendwie mit der Schule zu tun hat. Im Moment zählt nur das ich meine Prüfungen so gut wie möglich bestehe. Ich verdränge das ich Gefühle für ihn habe die eigentlich ausgesprochen und geklärt werden müssten, ich ignoriere das ich alleine und Einsam bin, ich ignoriere das mir Freunde fehlen, ich ignoriere das ich unglaublich viele unerfüllte Bedürfnisse habe, ich ignoriere die Tatsache das meine Stimmung mit jedem Tag düsterer wird, ich ignoriere die Wut die ich schon wieder auf mich selbst habe, ich ignoriere ihre Worte und Entschuldigungen, ich ignoriere diese ganzen Versuche ihr Fehlverhalten zu Entschuldigen, ich ignoriere jedes meiner Gefühle. Doch so langsam holt mich mein Körper auf den Boden der Tatsachen zurück, ich bin ziemlich erkältet, mein Kopf tut weh und ich glaube sogar das ich ein bischen Fieber habe. Der ganze Stress, niemanden zu haben mit dem ich über all das Reden kann und über meine Gefühle und meine Momentan sehr ungesunde und unregelmäßige Ernährung macht mir wirklich zu schaffen. Eigentlich müsste ich mich dieses Wochende ausruhen um wieder Fit zu werden und nicht völlig abgeschlafft in die Prüfungen zu gehen aber ich hab nicht wirklich die Zeit um mich aus zu Ruhen und ich hab auch nicht die gelegenheit diesen ganzen Druck los zu werden. Ich hab auch dieses Wochenende niemanden zum Reden aber ich darf noch nicht zusammen brechen erst nächste Woche Mittwoch nach Sozialwesen, danach kann ich 10 Wochen lang nur in meinem Bett liegen und mir die Augen aus weinen aber bis dahin muss ich durchhalten und hoffen das meine Verdränungstaktik funktioniert.

1.7.08 20:39, kommentieren

Gibt es Liebe auf den ersten Blick?

Eigentlich glaub ich nein, ich meine wie oft geht es einem so, man sieht jemanden findet ihn eigentlich total ansprechend, fühlt sich sogar vielleicht zu dem jennigen hingezogen und dann wenn man den jennigen kennen lernt merkt man das er entweder Stroh dumm ist, ein totaler Idiot oder einfach nicht auf einer Wellen länge mit einem. Das ist doch eigentlich meistens so, ich habe es wirklich noch nie erlebt das ich jemanden von anfang an toll fand und ich mich später wirklich in den jennigen Verliebt habe. Klar wenn man sich von anfang an toll fand und dann auch noch der Charakter bei näheren Hinsehen stimmt aber ist das dann Liebe auf den ersten Blick? Ich weiß nicht so recht, ich glaub da nicht so wirklich dran.

1.7.08 20:40, kommentieren

Denk zurück an uns

Nur für den Fall wenn du alleine dastehst,

Wenn du vergisst was Liebe heißt,

Wenn du nicht sicher bist ob du den richtigen weg gehst,

 Ich hoffe das du dann noch meinen Namen weißt,

Daran denkst wie glücklich wir in diesen Tagen waren,

Wir dachten wir könnten fliegen,

Und auch wenn die Tage an solchen Momenten sparen,

Du kannst immer noch siegen,

Ich wusste es würde nicht ewig so gehen,

Wir konnten nicht für immer zusammen stehen,

Doch trotzallem bleibst du in meinem Herzen,

Und ich hoffe du hast nicht all zu große Schmerzen,

Für mich bleibst du immer ein Teil von mir,

Und ein Teil von mir bleibt immer bei dir.

1.7.08 20:42, kommentieren

 



Ich bin müde, erschöpft und mir tun meine Beine ziemlich weh aber ich hab gute Laune. Eigentlich hatte ich mich auf gestern Abend nicht gefreut aber es war schön. Auch wenn sie mich ständig hängen lässt, es entäuscht mich aber ich sollte mich damit abfinden das es eben nur leere Worte sind. Die Jungs haben wirklich einen an der Waffel aber sie schaffen es das ich gute Laune hab und das soll was heißen. Ich brauch nur ein klein wenig Aufmerksamkeit und schon bin ich für kurze Zeit Zufrieden. Entweder mach ich´s mir hier gerade zu leicht oder es ist traurig wie wenig Menschen sich für mich intressieren, wahrscheinlich ein Mix aus beidem. Für mehr bin ich im Moment einfach zu müde, ich geh mich Baden und ein bischen Relaxen

 

1.7.08 20:44, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung